FANDOM


Ōjō Vivi o todokero! Luffy Kaizoku-dan shukkō (jap. 王女ビビを届けろ! ルフィ海賊団出航, Ōjō Bibi o todokero! Rufi kaizoku-dan shukkō; übers. „Bekanntgabe von Prinzessin Vivi! Luffys Piratenbande sticht in See“) ist die 67. Episode der Fernsehserie, die zunächst am 29. April 2001 auf dem japanischen Sender Fuji Television ausgestrahlt wurde. Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte am 29. Juli 2003 auf RTL II unter dem Titel Der alte Leibwächter.

Zusammenfassung

Nachdem Nami die beiden Streithähne Luffy und Zorro beruhigt hat, klärt Vivi die drei über die Baroque Works auf. Igaram, der mit einigen Puppen an Bord eines Schiffes als Vivi verkleidet, die Aufmerksamkeit der Baroque Works auf sich ziehen will, während Vivi mit der Strohhutbande nach Alabasta fahren soll, wird von Miss All Sunday mitsamt dem Schiff augenscheinlich in die Luft gejagt.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Strohhutbande
Luffy, Zoro, Nami, Usopp, Sanji
Baroque-Firma
Miss All Sunday, Mr.5, Miss Valentine
Alabasta
Nefeltari Vivi, Igaram

Attacken

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki