FANDOM


Ōtō (jap. 応答, ~) ist der japanische Originaltitel des 389. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 50/’05 der Shonen Jump veröffentlicht wurde und dann erneut im 41. Tankōbon mit dem Titel Sensen Fukoku als erstes Kapitel des Bandes erschien.

Die deutsche Fassung erschien unter dem Titel Antwort in der deutschsprachigen Fassung des Bandes.

Zusammenfassung

Spandam ist schockiert, als er sieht, dass Luffy Blueno ausgeknockt hat und will Franky und Robin, schnell fortbringen lassen und lässt nach der CP9 schicken. Doch Franky gibt vor, sich selbst zerstören zu wollen, bereitet aber einen Coup de Poo vor, mit dem er Robin auf den Balkon vor Spandams Büro bringt, damit Robin mit Luffy sprechen kann. Dort angekommen hält sie Luffy davon ab, sich zu ihr hinüberzukatapultieren. Noch bevor sich ein Gespräch entwickeln kann, kommen die CP9-Agenten auf den Balkon. Kaku sorgt erst einmal dafür, dass Franky ruhig ist …

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Cover

ehemaliges Baroque Works: Mr.2 Bon Kurei, Miss Valentine
Marine: Fullbody, Jango

Gegenwart

Mugiwara-Piratenbande: Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Sanji, Tony Tony Chopper
Cipher Pol No.9: Spandam, Blueno[3], Rob Lucci, Kaku, Fukurō, Kalifa, Jabura, Kumadori
Gefangene: Franky, Nico Robin

Attacken

Franky: Coup de Poo, Weapons Left
Monkey D. Luffy: Gomu Gomu no Rocket[4]

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  3. K.O.
  4. abgebrochen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki