FANDOM


Die Alvida-Piratenbande war eine Bande des Eastblue.

Geschichte

Die Bande ist im Eastblue weithin aufgrund der Kapitänin Alvida mit ihrer Eisenkeule bekannt, als Luffy das erste Mal auf sie trifft. Nachdem die Bande allerdings gegen Luffy den Kürzeren zieht, löst Alvida die Bande auf und verbündet sich mit Buggy.[2][3]

Mitglieder der Bande

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. Bis zur Auflösung der Bande
  2. Bd. 1: Kapitel 1
  3. Buggy-ichimi Bōkenki

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki