Fandom

OnePiecePedia

Baroque Works

3.228Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen

Die Baroque Works (jap. バロックワークス, Baroku Wākusu; übers. „Baroque-Firma“) war eine kriminelle Organisation, die der Gründer und Shichibukai Sir Crocodile ins Leben rief und leitete um an die Pläne für die Pluton zu gelangen.

Geschichte und Ziel

Wann Sir Crocodile den Grundstein für die Mafia legte ist nicht genau bekannt. Fest steht nur, dass er Nico Robin als Samurai der Meere einen Unterschlupf auf der Flucht vor der Weltregierung anbot, die ihm daraufhin versprach zu den Plänen der Pluton zu führen, einer starken, antiken Waffe.[1][2]

In den nächsten vier Jahren arbeiten die beiden an der Spitze der Firma darauf hin, im Staat Alabasta ein Utopia zu verwirklichen und das Königshaus Nefeltari zu stürzen, hauptsächlich um zum Poneglyph geführt zu werden, das Nico Robin für Sir Crocodile entschlüsseln soll.[2]

Aufbau

Die Firma besteht aus einer Vielzahl von Agenten, die in verschiedenen Ranggruppen aufgeteilt sind:

Die Millions stellen die Basis dar. Diese etwa 1.800 Agenten sind den Grenzagenten unterstellt und führen einfache Aufgaben durch. Wichtiger und stärker sind die etwa 200 Agenten, die Billions genannt werden, die den Topagenten unterstellt sind.

Die Grenzagenten sind eine Gruppe von Spezialagenten, die pärchenweise besetzt sind und die nur unter einem Decknamen bekannt sind. Dabei tragen die Männer eine Nummer, die Frauen den Namen eines Tags. Je niedriger die Nummer oder beliebter der Tag, desto höher ist der Rang. Eine Besonderheit stellt das Bestrafungskommando dar, dass aus einem Otter und einem Geier besteht – Mr.13 und Miss Friday.

Diese Regel gilt nur für die japanische Originalfassung, da Nico Robin hier den Decknamen „Miss All Sunday“ trägt.

Die Topagenten stehen in der Rangliste über den Grenzagenten, deren unterste Stufe Mr.5 darstellt, sie setzen das bekannte Schema fort. Die einzige Ausnahme bildet Mr.2, der durch sein transenhaftes Auftreten keiner Partnerin mehr bedarf.

An der Spitze der Baroque-Firma steht Shichibukai Sir Crocodile, der unter dem Decknamen Mr.0 operiert. Seine Partnerin ist Nico Robin, die den Decknamen Miss All Sunday trägt.

Übersicht

Officer Agents

Deckname bekannt als Partnerin bekannt als
Mr.0 Sir Crocodile Miss All Sunday Nico Robin
Mr.1 Daz Bones Miss Doublefinger Paula
Mr.2 Bon Kurei, Bentham
Mr.3 The Brain, Galdino Miss Golden Week
Mr.4 Miss Merry Christmas
Mr.5 Miss Valentine

Frontier Agents

Deckname bekannt als Partnerin bekannt als
Mr.6 Miss Mother’s Day
Mr.7 Miss Father’s Day
Mr.8 Heiser, Igaram Miss Monday
Mr.9 Miss Wednesday Nefeltari Vivi
Mr.10 Miss Tuesday
Mr.11 Miss Thursday
Mr.12 Miss Saturday

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki