Fandom

OnePiecePedia

Bellamy

3.231Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Bellamy, die Hyäne ist ein Pirat und Kapitän der Bellamy-Bande.

Bellamys Geschichte

Vergangenheit

Bellamy stammt aus dem Northblue und diente unter Donquixote Doflamingo, der ihm seine Bande überließ, als er zum Shichibukai ernannt wurde.[3]

Kurz nachdem Sir Crocodile sein Amt als Shichibukai verloren hat, sind er und seine Bande in dem Tropical Hotel auf Jaya abgestiegen. Nach einem Kartenspiel in einer Spelunke tötet er Roshio.[4]

Begegnung mit Luffy

Als Luffy mit seiner Bande die Insel Jaya erreichen, erfährt Bellamy davon, dass auf ihn ein Kopfgeld von 30.000.000 Berry ausgesetzt ist und beschließt ihm das Angebot zu machen, dass er Bellamys Bande beitritt. Dieses Angebot besteht vor allem erst einmal darin, dass er Luffy in einer Bar in Mock Town mit dem Kopf durch die Theke donnert. Natürlich ist Luffy nicht interessiert, und als Bellamy hört, dass Luffy und seine Kameraden nach einem Weg zu den Sorajima suchen, zieht er sein Angebot zurück, weil er keinen Platz für Träumer in seiner Bande habe.[5]

Nachdem Luffy und seine Bande zu Montblanc Cricket aufgebrochen sind und von ihm in den angrenzenden Wald geschickt wurden, um einen Southbird zu fangen, greifen ihn Bellamy und seine an, um das Ingold zu stehlen, dass Cricket und seine Freunde Masira und Shojo auf der Suche nach Shandora gefunden hatten.[6][7]

Erst als Luffy bereits auf dem Rückweg nach Mock Town ist, erfährt Bellamy von der Kopfgelderhöhung auf Luffys neuem Steckbrief, auf dem die Summe von 100 Millionen Berry stand, schenkt dieser allerdings keinen Glauben. Doch schon kurz darauf macht er Bekanntschaft mit Luffys Faust, deren Besitzer ihn mit nur einem Hieb niederstreckt.[8]

Nachwirkungen

Als de Flamigo von Bellamys Niederlage erfährt, macht er sich nach dem Treffen der Shichibukai mit der Marineführung nach Jaya auf, wo er mit seinen Kräften Sarquiss gegen Bellamy aufhetzt.[3]

Trotz dieser Ablehnung will Bellamy auch weiterhin ein Mitglied der Donquixote Family werden. Er trennt sich von Sarquiss und den anderen Mitgliedern seiner Piratenbande und folgt Doflamingo schließlich bis in die New World. Im Corrida-Kolosseum auf Dressrosa trifft er erneut auf Luffy und durchschaut dessen Verkleidung.[9]

Seine Fähigkeiten und Schwächen

Bellamy besitzt die Fähigkeiten der Bane Bane no Mi, mit der er seine verschiedenen Körperteile in Spiralen verwandeln kann, um sie etwa als Sprungfedern zu benutzen.[7]

In seinem zweiten Kampf gegen Luffy zeigt er in Dressrosa, dass er über die Fähigkeit verfügt, das Busōshoku einzusetzen. In Kombination mit seinem Spring Hopper gelingt es ihm, Luffys Busōshoku zu überwinden und seinen Gegner mit einem Treffer in den Magen Blut spucken zu lassen.[10]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki