FANDOM


Buggy no Revenge! Shokeidai de Warau Otoko! (jap. バギーのリベンジ!処刑台で笑う男!, Bagī no ribenji! Shokeidai de warau otoko!; übers. „Buggys Rache! Der lachende Mann am Galgen!“) ist die 52. Episode der Fernsehserie, die zunächst am 13. Dezember 2000 auf dem japanischen Sender Fuji Television ausgestrahlt wurde. Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte am 8. Juli 2003 auf RTL II unter dem Titel Buggys Rache.

Zusammenfassung

Buggy und Alvida stellen endlich ihren Erzfeind Luffy und bereiten dessen Hinrichtung auf Gold Rogers Schafott vor. Zoro und Sanji eilen ihrem Kapitän zu Hilfe. Auch Smoker macht sich bereit, um Alvida und Buggy festzunehmen, während Nami und Usopp in den Hafen eilen, um auf die Going Merry zu kommen.

Handlung

Hintergrundinformationen

Unterschiede zur Originalfassung

Im Gegensatz zum Manga unterscheidet sich die Fassung der Fernsehserie in folgenden Punkten:

  • Der Polizist, der Luffy auffordert, vom Schafott zu kommen, hat im Manga einen hellen Haarton. In der Episode sieht er wie Genzō aus.[1]
  • Luffy kann sich im Manga sofort an Buggys Namen erinnern.[1]
  • Smoker ist in der Episode schon längst über Luffys Aufenthalt in Loguetown informiert und hat ihm zuvor schon dabei geholfen, den Weg zum Schafott überhaupt zu finden. Im Manga wird er von einem Soldaten erst über Luffys Ankunft informiert, als er schon von Cabaji auf dem Schafott festgesetzt wurde. Tashigi trifft er dort auch erst auf der Straße, wo sie von ihm einen Rüffel fürs Zuspätkommen erhält.[1]

Fehler und Ungereimtheiten

Dialogzitate

Verweise

Charaktere

Gegenwart

Mugiwara-Piratenbande
Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Usopp, Sanji
Buggy-Piratenbande
Buggy, Cabaji, Mohji, Ritchie, Alvida
Revolutionäre
Dragon
Marine
Smoker, Tashigi

Rückblende

Roger-Piratenbande
Gold Roger

Attacken

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki