FANDOM



Crocus ist ein ehemaliger Pirat und Arzt an Bord der Roger-Piratenbande.

Crocus’ Geschichte

Crocus lebte bereits am Futagomisaki, als die Rumbar-Piratenbande unter Kapitän Yorki über den Reverse Mountain auf die Grandline gelangte. Er versprach damals, sich dort um den kleinen Riesenwal La Boum zu kümmern, der ihnen über den Berg gefolgt war.[1]

Nach einiger Zeit jedoch, ließ er La Boum am Kap zurück, um sich auf die Suche nach den Rumbar-Piraten zu begeben. Dazu heuerte er beim späteren Piratenkönig Gold Roger an, auf dessen Schiff er für drei Jahre als Bordarzt arbeitete.[2] Doch war zu diesem Zeitpunkt keiner der Rumbar-Bande mehr am Leben, so dass Crocus schließlich erfolglos zum Kap zurückkehrte.[3] In dieser Zeit kämpft er auch mit der Roger-Bande gegen Shiki.[4]

Als die Strohhutbande am Kap ankommt, kümmert er sich noch immer um Brooks alten Freund.[1]

Seine Fähigkeiten und Schwächen

Crocus war zur Zeit von Gold Roger als Arzt mit unglaublichen Fähigkeiten bekannt. So sehr, dass Rogers Bande zu ihm kommt, um die Krankheit an der Roger litt zu behandeln. Doch selbst er kann dem Piraten nicht helfen. Stattdessen schließt er sich ihnen an, um die Rumbar-Piraten zu suchen. Dabei ist er auch im Kampf ein fähiges Mitglied der Roger-Piraten.[4][3]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki