Fandom

OnePiecePedia

Gomu Gomu no Rifle

3.231Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Das Gomu Gomu no Rifle (jap. ゴムゴムの回転銃(ゴムゴムのライフル), gomu gomu no raifuru) ist ein Angriff von Luffy, bei der er seinen Arm nach hinten streckt und ihn zusätzlich verdreht, um dem folgenden Schlag einen zusätzlichen Drall zu geben. Die Gomu Gomu no Rifle dient Luffy als Grundtechnik für die Gomu Gomu no Ōgon Rifle.[2]

Durch den Gear 2 verstärkt wird der Angriff zum Gomu Gomu no Jet Rifle,[3] durch den Gear 3 zur Gomu Gomu no Gigant Rifle.[4]

Einsätze

In Skypiea

In Paradise

Hintergrundinformationen

Nicht canonische Einsätze

Übersetzungen

  • In der deutschen Fassung des Mangas wurde die Attacke Gum-Gum-Gewehr genannt.
  • In der deutschen Fassung des Animes wurde die Attacke in Episode 183 falsch mit Gumm-Gumm-Kanone[11] und in Episode 184 falsch mit Gumm-Gumm-Twister[12] übersetzt.

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. Die Transskription raifuru für die Kanji 回転銃 wird hier durch die Furigana ライフル vorgegeben
  2. Bd. 32: Kapitel 298
  3. S9: Episode 271; Nur im Anime
  4. Bd. 52: Kapitel 510
  5. Bd. 30: Kapitel 281
  6. Bd. 30: Kapitel 282
  7. Bd. 40: Kapitel 383
  8. Bd. 44: Kapitel 421
  9. Bd. 49: Kapitel 478
  10. Bd. 50: Kapitel 490
  11. S6: Episode 183
  12. S6: Episode 184

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki