FANDOM


Handlungsabschnitt
Aufruhr in Impel Down
Start Bd. 54: Kapitel 523
Ende Bd. 56: Kapitel 549
vorheriger Abschnitt Abenteuer auf Amazon Lily
nachfolgender Abschnitt Showdown in Marineford

Mit Kapitel 523 beginnt ein neuer Handlungsabschnitt, der Luffy alleine mit dem Ziel seinen Bruder Ace zu befreien nach Impel Down bringt. Die Handlung endet mit Kapitel 549.

Zusammenfassung

Nachdem Luffy die Shichibukai Boa Hancock auf seine Seite gebracht hat, fingiert diese eine Reise ins Unterwassergefängnis Impel Down und schmuggelt den Strohhutpiraten unbemerkt in die Festung hinein. Während Hancock die Leitung des Gefängnisses alleine durch ihre Anwesenheit ablenkt, trifft Luffy auf seinem Weg zu Aces Zelle einige alte Gesichter, die sich ihm mehr oder weniger freiwillig auf dem Weg nach unten anschließen.

Bis Hancock zu Aces Zelle geführt wird, hat Luffy bereits Buggy, Mister 3 und „Bonchan“ getroffen und mit ihnen die ersten vier Level des Gefängnisses kräftig aufgemischt, darunter auch die Wächterbestien Basilisk, die Sphinx und den Minotauros.

Auf Level 4 stellt sich schließlich der Gefängnisleiter Magellan selbst dem Eindringling und kann ihn mit seinen Kräften der Doku Doku no Mi trotz Luffys Gear 2 in die Knie zwingen. Mit dem Tode ringend, wird Luffy in die Gefrierhölle eingeliefert und sich selbst überlassen. In diese Ebene folgen ihm dann seine Kameraden dorthin, vor allem Bentham glaubt, dass er in der Gefrierhölle den legendären Ivasan trifft, der Luffy von der schweren Vergiftung heilen kann.

Als die beiden schließlich beinahe tot sind, werden sie von Inazuma gerettet und nach Level 5.5 gebracht, dem neuen Okama-Königreich, wo Luffy und Bonchan auf Ivankov treffen. Es stellt sich schließlich heraus, dass Ivankov ein Freund von Luffys Vater, Monkey D. Dragon ist und wie dieser auch ein Revolutionär ist. Als Ivankov erfährt, dass auch Ace Dragons Sohn ist, steht für ihn fest, dass er sich aufmacht, um den beiden Söhnen seines Freundes helfen wird, und macht sich gemeinsam mit Inazuma und Luffy ins Level 6 auf, während Bentham sich in dem neuen Okama-Königreich weiter erholen soll.

Die drei erstürmen das letzte Level im Sturm, doch kommen sie zu spät: Ace ist bereits abtransportiert und wird in diesem Moment bereits auf ein Schiff der Marine gebracht. Für Luffy ist nun klar: Er wird ihm folgen und auch in das Marine-Hauptquartier stürmen. Dabei schreckt er auch nicht davor, seinen ehemaligen Gegner Sir Crocodile zu befreien. Außerdem schließt sich ihm noch der Samurai Jinbe an – natürlich ohne dass Luffy weiß, wer der Fischmensch überhaupt ist.

Wichtige Personen dieses Handlungsabschnittes

Impel Down
Stab Inhaftierte
Im Hintergrund

Hintergrundinformationen

  • Der Handlungsabschnitt wird bereits in dem 11. Opening „Share the World“ thematisiert, obwohl die Handlung zu dem Zeitpunkt im Anime noch immer auf dem Sabaody-Archipel spielt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki