FANDOM


Hijōjitai Hatsurei! Akumyōdaka ki Kaizokusen Senyū! (jap. 非常事態発令!悪名高き海賊船潜入!, ~) ist der japanische Originaltitel der 196. Episode der Fernsehserie, die zunächst zunächst im Rahmen der siebten Staffel am 20. Juni 2004 auf dem Sender Fuji Television ausgestrahlt wurde.

Die deutsche Fassung wurde auf RTL2 zum ersten Mal am 29. Oktober 2006 mit dem Titel Das Geisterschiff gezeigt.

Zusammenfassung

Die Going Merry ist mitten in einem schwer befestigten Marinestützpunkt gelandet. Nur mit knapper Not können Ruffy und seine Freunde das Schiff verlassen, verstreuen sich dabei jedoch, so dass viele erst einmal auf sich gestellt sind, während die Marine das verlassene Schiff untersucht.

Handlung

In der Marinebasis G-8 scheint alles ruhig: Seit ewigen Zeiten hat kein Angriff auf diese Basis mehr stattgefunden, so dass die Marineangehörigen hier mehr oder weniger eine ruhige Kugel schieben können. In einem der Docks wird mit der Instandsetzung eines rampunierten Marineschiffs begonnen, als die Going Merry von einigen Breath Dialen gebremst vom Himmel fällt.

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Mugiwara-Piratenbande: Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Usopp, Sanji, Tony Tony Chopper, Nico Robin
Marine: Jonathan, Drake, Mekao, Jessica

Attacken

Nico Robin: Oreja Fleur

Tiere

Jaya: Southbird

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki