Fandom

OnePiecePedia

Human Auction

3.228Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Symbol Human Auction.svg

Das Symbol der Human Auction

Die Human Auction ist eine regelmäßig stattfindende Veranstaltung auf Grove 1 des Sabaody-Archipels, auf der Sklaven versteigert werden. 22 Jahre nach Gold Rogers Hinrichtung in Loguetown ist sie Mittelpunkt eines Eregnisses, das einen massiven Aufmarsch von Marine-Truppen zur Folge hat. Bis zu diesem Zeitpunkt war Donquixote Doflamingo Chef des Auktionshauses.[1][2][3]

Preisliste

Unter den Sklavenhändlern kursiert eine Preisliste:[4]

Spezies Mindestgebot
Mensch 500.000 ฿
Zwerg 700.000 ฿
Mink 700.000 ฿
Tenagazoku 700.000 ฿
Ashinagazoku 700.000 ฿
Hebikubizoku 700.000 ฿
Fischmensch 1.000.000 ฿
Riese (männlich) 50.000.000 ฿
Riese (weiblich) 10.000.000 ฿
Meerjungfrau 70.000.000 ฿
Meermann 1.000.000 ฿
Meerjungfrau mit gespaltener Flosse 10.000.000 ฿
Nutzer einer Teufelskraft Verhandlungsbasis

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. Bd. 45: Kapitel 434; Seite 9: Whitebeard erklärt, dass Gold Rogers Hinrichtung bereits 22 Jahre her ist.
  2. Bd. 51: Kapitel 502; Seiten 18–19: Ruffy schlägt Sankt Charlos
  3. Bd. 52: Kapitel 504; Seite 06
  4. Bd. 51: Kapitel 501; Seite 7
JollyRoger-Mugiwara.svg Dieser Artikel ist leider noch sehr kurz und unvollständig. Du kannst OnePiecePedia helfen, indem du ihn sinnvoll erweiterst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki