Fandom

OnePiecePedia

Ichioku no Otoko! Sekai Saikō Kenryoku to Kaizoku Kurohige

3.231Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Ichioku no Otoko! Sekai Saikō Kenryoku to Kaizoku Kurohige (jap. 一億の男!世界最高権力と海賊黒ひげ, ~) ist der Titel der 151. Episode der Fernsehserie, die am 20. April 2003 auf dem japanischen Sender Fuji Television ausgestrahlt wurde. Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte am 6. September 2005 auf RTL2 unter dem Titel Zusammenkunft der Samurai.

Zusammenfassung

Luffy holt in Mocktown Marons Gold von Bellamy zurück, während Shanks einen Boten zu Whitebeard und Blackbeard einen Laufburschen zur Versammlung der Ōka Shichibukai mit der Marine entsendet.

Handlung

Hintergrundinformationen

  • 黒ひげ (くろひげ, kurohige) ist die japanische Übersetzung für den Namen Blackbeard: – schwarz; ひげ – Bart

Fehler

  • Marco und Jozu sehen in der Episode teilweise sehr anders aus und sind anders als in späteren Episoden eingefärbt. Marco hat schwarze Haare, anstelle von blonden, Jozu rotbraune Haare anstelle schwarzer und eine bunte Rüstung.
  • Auf dem Steckbrief, der Sarquiss ins Gesicht fliegt und den er dann anschaut, steht Money als Monkey D. Luffys Nachname.

Verweise

Charaktere

Mugiwara-Piratenbande: Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Usopp, Tony Tony Chopper
Bellamy-Piratenbande: Bellamy, Sarquiss, Ross, Edi, Hewitt, Reverse, Mani, Myure
Akagami-Piratenbande: Shanks, Benn Beckman, Yasopp, Lucky Roo, Rockstar
Shirohige-Piratenbande: Edward Newgate, Marco[1], Jozu[1]
Kurohige-Piratenbande: Marshall D. Teach, Laffitte, Doc Q, Stronger, Jesus Burgess, Van Augur
Saruyama-Allianz: Montblanc Cricket, Masira
Marine: Sengoku, Tsuru
Ōka Shichibukai: Dracule Mihawk, Bartholomew Kuma, Donquixote Doflamingo
weitere: Gorōsei

Attacken

Monkey D. Luffy: 100-Millionen-Berry-Faust[2]
Roronoa Zoro: Santōryū Ōgi Sanzen Sekai[3]
Bellamy: Spring Snipe, Spring Hopper

Orte

Paradise: Jaya
Redline: Mariejois

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 geändertes Aussehen
  2. Fan-Begriff
  3. in Rückblende

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki