FANDOM


Ittōryū Iai Shishi Sonson (jap. 一刀流 「居合」 獅子歌歌, ~) ist eine Attacke von Roronoa Zoro, die er mit nur einem seiner drei Schwerter durchführt. Mit diesem Angriff ist er in der Lage, Eisen zu zerschneiden.

Einsätze

Hintergrundinformationen

  • In der deutschen Fassung wurde die Attacke Königsstrike genannt.

Uncanonische Einsätze

  • Da vorher alle anderen Schwerthiebe gegen Largos klebriges Mucho Net Net unwirksam gewesen waren, stürmt er mit diesen Angriff auf den gefangenen Boss zu und kann ihn befreien.[4]
  • Im Ryūgū-Palast setzt Zoro diesen Angriff ein um den selbstsicher angreifenden Hody Jones einen schweren Schnitt zu verpassen, der ihm das Bewusstsein raubt.[5]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.