Fandom

OnePiecePedia

Jewelry Bonney

3.228Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Jewelry Bonney ist eine Piratenkapitänin, die mit ihrer Bande vom Southblue kommt und zur gleichen Zeit wie die Mugiwara-Piratenbande und einige weitere Banden auf dem Sabaody-Archipel angekommen ist. Mit dem Beinamen Ōgurai (jap. 大喰らい, ōgurai) zählt sie mit einem Kopfgeld von über 100 Millionen Berry zu den derzeitigen vielversprechenden Rookies.

Bonneys Geschichte

Auf dem Sabaody-Archipel

Die Piratin ist mit ihrer Bande bereits auf dem Sabaody-Archipel, als die Strohhutbande nach Caimies Befreiung ebenfalls dort ankommt, um mit einem Coating für die Thousand Sunny zur Fischmenscheninsel weiterzufahren. Als Hatchan die Bande in Shacky’s Bottakuri Bar führt, ist sie im gleichen Restaurant wie auch andere Rookies. Ihre laute und vulgäre Art zu essen, erregt vor allem die Aufmerksamkeit des Kapitäns der Fire-Tank-Piratenbande Capone Geng Bege.[4]

Sie mischt kurz darauf in Zoros Angriff auf den Tenryūbito Charlos-sei ein und kann so zunächst verhindern, dass die Marine einen Admiral auf das Archipel schickt.[5] Kurz bevor die Strohhutbande die Human Auction stürmt, um Caimie erneut zu retten, erfährt sie mit den meisten der anderen Rookies aus der Zeitung von Aces geplanter Hinrichtung.[6] Als die Marine nach Luffys Fausthieb und Usopps Unfall, mit dem die beiden Charlos-sei und Roswald-sei niederstreckte und Kizarus Landung, macht sich Bonney einen Spaß daraus, die sie angreifenden Marinesoldaten mit ihren Teufelskräften zu kleinen Kindern oder alten Greisen werden zu lassen.[7][8]

Wie auch die anderen Rookies wird sie allerdings nicht von Kizaru gefangengenommen, sondern wohnt schließlich der Übertragung der beginnenden Schlacht in Marineford bei, mit der Shirohige seinen Kommandanten Ace retten will. Sie und die anderen Rookies erleben offenbar noch, wie Shirohige von Squard mit einem riesigen Schwert durchbohrt wird, bevor die Verbindung endgültig von der Marine getrennt wird.[9][10] Einer ihrer Crewmänner sorgt sich um sie, da sie in Tränen aufgelöst ist, doch schickt sie ihn schluchzend fort.[11]

Nach der Schlacht von Marineford

Nach dem Tode Shirohiges und Portgas D. Ace liegen die Bonney-Piraten, wie auch weitere Piratenbanden der Rookies vom Sabaody-Archipel mit ihren jeweiligen Schiffen vor Marineford in sicherer Entfernung. Während alle Kurs auf die Shin Sekai setzen lassen, tut dies Kapitänin Bonney vor allem, um den Verwantwotlichen zu stellen.[12]

Auf der Insel Aru Moeru stellt ihre Bande Kurohige und dessen Bande. Die Bonney-Piraten unterliegen Kurohiges Mannschaft und bieten Bonney der Marine im Tausch gegen ein Kriegsschiff an. Als Admiral Akainu erscheint, türmen die Kurohige-Piraten und lassen die gefesselte Bonney mit ihren Piraten zurück.[13]

Ihre Fähigkeiten und Schwächen

Bonney besitzt Teufelskräfte, mit denen sie ihr eigenes Alter, aber auch das anderer verändern kann. So reißt sie Zoro als kleines Mädchen zur Seite, als dieser den Charlos-sei angreifen will und verjüngt im Anschluss Marinesoldaten oder lässt sie stark altern, nachdem diese aufgrund von Luffys Angriff auf Charlos-sei aufmarschierten.[5][8]

Hintergrundinformationen

  • Ōgurai ist eine Umschreibung. Wörtlich übersetzt bedeutet der Name Der/die einen kugelrunden Bauch bekommende. Die hier angebotene Übersetzung ergibt aus dem Kontext.
  • Die real existierende Piratin, die das Vorbild für Jewelry Bonney war, hieß Anne Bonny.[14]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki