FANDOM


Kōsuke Kitajima (jap. 北島 康介, Kitajima Kōsuke; * 22. September 1982 in Tokio) ist ein japanischer Schwimmer, der an den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen und 2008 in Peking teilgenommen und dort mehrere Goldmedaillen gewonnen hat. Für den Film One Piece Film: Strong World war er als Seiyū tätig und sprach die Rolle des Fischmenschen Kitajima, einem Piraten.[1]

Nach seinen Angaben ist er ein Fan von Zoro, mit dem er seine Einstellung gemeinsam hat, sich nach einer Niederlage immer wieder aufzurappeln.[2]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki