FANDOM


Kaido, auch als Hyakujū (jap. 百獣, hyakujū; übers. „alle Tiere“) bekannt, ist einer der Yonkō. Er gilt zwei Jahre nach der Schlacht von Marineford als der stärkste lebende Pirat.[1]

Geschichte

Begegnung mit Gekko Moriah

Gekko Moriah hat vor einiger Zeit in der Shin Sekai eine vernichtende Niederlage gegen Kaido hinnehmen müssen, bei der der Yonkō alle Mitglieder der Moriah-Piraten tötet.[2][3]

Nach Aces Gefangennahme

Als Shirohige aufbricht, um Ace zu befreien und vor der Hinrichtung zu retten, will Kaido den „stärksten Mann der Welt“, wie Shirohige genannt wird, aufhalten. Doch wird er von Shanks daran gehindert. Vizeadmiral Momonga wird bei seiner Rückkehr von Impel Down in Anwesenheit von Boa Hancock über den Vorfall informiert.[4]

Handelsbeziehungen mit Doflamingo

Ein Blick von Kaidos Zoan-Armee

Kaidos Armee aus Zoan-Teufelsfrucht-Nutzern, die von den Smiles von Doflamingo gegessen haben.

Zwei Jahre nach der Schlacht von Marineford bezieht Kaido von Doflamingo Smile, von Menschen hergestellte künstliche Teufelsfrüchte. Er nutzt diese Teufelsfrüchte, damit er neue Mitglieder für seine Bande bekommen kann, denn seine Mannschaft besteht aus Zoan-Typ-Nutzern.[5]

Hintergrundinformation

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. Bd. 79: Kapitel 795
  2. Bd. 47: Kapitel 456; Seite 10
  3. Bd. 50: Kapitel 483; Seite 6
  4. Bd. 55: Kapitel 533 - Es bleibt unklar, ob es zwischen den Beiden zum Kampf kam oder ob Shanks einfach nur Kaidos Weg blockierte und ihn einfach nur von der Sinnlosigkeit seines Vorhabens überzeugte, Shirohige aufzuhalten.
  5. Bd. 70: Kapitel 697

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki