Wikia

OnePiecePedia

Kaizoku vs CP9 (Kapitel)

Diskussion0
3.121Seiten in
diesem Wiki
Media-playbackback-start
Kapitel 401
Kaizoku vs CP9
Media-playback-start
Jabura revanchiert sich bei Sogeking für das Wecken
Band Nr.42 Kaizoku vs CP9
Originaltitel 海賊vsCP9
Lesehilfe
romanisiert Kaizoku Bāsasu Shī Pī Nain
Übersetzung Piraten gegen CP9
dt. Titel Die Piraten vs. die CP9
Seiten[1] 19
DON![2] 5
Zuerst in WSJ 13/’06
Als Anime
Sonstiges
Coverart Kapitel 401
Weitere Bilder aus dem Kapitel

Kaizoku vs CP9 (jap. 海賊vsCP9, Kaizoku Bāsasu Shī Pī Nain) ist der japanische Originaltitel des 401. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 13/’06 der Shonen Jump erschien, ehe es erneut als zweites Kapitel des 42. Tankōbon mit dem gleichen Titel veröffentlicht wurde.

Die deutsche Fassung erhielt den Titel Die Piraten vs. die CP9 und erschien mit der übersetzten Version des Bandes.

Zusammenfassung

Luffy kommt in Spandams Büro an, findet es aber nur leer vor. Zoro kämpft gegen Kaku, der schließlich seine neue Teufelskraft ausprobieren will – und Sogeking versucht an den Schlüssel des schlafenden Jabura zu gelangen, der allerdings von einem Hahn geweckt wird. Plötzlich brechen Kaku als Giraffe und auch Zoro durch die Decke.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Strohhut-Piratenbande und Verbündete
Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Sogeking
Cipher Pol No.9
Kaku, Jabura

Attacken

Roronoa Zoro
72 Pound Hō
Kaku
Rankyaku, Rankyaku Hakurai, Soru, Rankyaku Ran,

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. Inklusive Cover, Doppelseiten ergeben zwei Seiten.
  2. in allen Varianten, die nicht von Waffenfeuer herrühren

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki