Wikia

OnePiecePedia

Kazemachi no Fune

Diskussion0
3.121Seiten in
diesem Wiki
Media-playbackback-start
Kapitel 426
Kazemachi no Fune
Media-playback-start
Lucci weicht Luffys Angriffen aus
Band Nr.44 Kaerō
Originaltitel 風待ちの船
Lesehilfe
romanisiert kazemachi no fune
Übersetzung Das Schiff, das auf günstigen Wind wartet
dt. Titel Ein Schiff wartet auf Wind
Seiten[1] 19
DON![2] 6
Zuerst in WSJ 41/’06
Als Anime
Sonstiges
Coverart Kapitel 426
Weitere Bilder aus dem Kapitel

Kazemachi no Fune (jap. 風待ちの船, ~) ist der Titel des 426. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 41/’06 der Shonen Jump erschien und später im Manga-Band Kaerō zusammengefasst wurde. Auf Deutsch erschien das Kapitel unter dem Titel Ein Schiff wartet auf Wind.

Zusammenfassung

Die Marine-Einheiten des Buster Call schneiden den Strohhut-Piraten den Weg zu ihrem Kapitän ab, der noch immer gegen Rob Lucci kämpft. Von den Einheiten umschlossen, sehen sich die Piraten nunmehr mehr als zweihundert Offizieren gegenüber, die den Rang eines Fregattenkapitäns oder Kapitäns zur See haben, darunter auch einigen Teufelskraftnutzern, wie Franky, aber auch Zoro feststellen müssen, wobei letzterer sein Yubashiri verliert. Als Luffy plötzlich von Luccis zweiter Rokuōgan schwer getroffen wird und zu Boden geht, nimmt Sogeking seine Maske ab und ruft seinen besten Freund!

Handlung

Hintergrundinformationen

Verweise

Charaktere

Strohhut-Piratenbande und Verbündete
Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Sanji, Tony Tony Chopper, Nico Robin, Franky, Kokoro, Chimney
Cipher Pol No.9
Rob Lucci
Marine
Verygood, Sharinguru, Shū

Attacken

Monkey D. Luffy
Gomu Gomu no Jet Stamp, Gomu Gomu no Jet Pistol[3]
Rob Lucci
Kamisori[3], Rokuōgan

Tiere

Gonbe

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. Inklusive Cover, Doppelseiten ergeben zwei Seiten.
  2. in allen Varianten, die nicht von Waffenfeuer herrühren
  3. 3,0 3,1 unbenannt

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki