FANDOM


Kindan no Saichi! Kami no Sumu Shima to Ten no Sabaki! (jap. 禁断の聖地!神の住む島と天の裁き!, Kindan no saichi! Kami no sumu shima to ten no sabaki!) ist die 155. Episode der Fernsehserie, die am 18. Mai 2003 auf dem japanischen Sender Fuji Television zum ersten Mal gezeigt wurde. Die deutsche Erstausstrahlung übernahm RTL 2, das die Folge unter dem Titel Im Himmel ist die Hölle los am 12. September 2005 zum ersten Mal zeigte.

Zusammenfassung

Während sich Luffy und seine Freunde bei Papaya und Conis die Zeit vertreiben und einiges über Skypiea erfahren, düst Nami mit Pagayas Waver auf den Meereswolken herum und erfährt beim Upper Yard, dass die Strohhutbande bereits gesuchte Kriminelle sind.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Strohhutbande
Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Usopp, Sanji, Tony Tony Chopper, Nico Robin
Skypieaner
Conis, Pagaya, McKinley[1]
Priester
Ohm[1], Gedatsu[1], Satori[1], Shura[1]

Attacken

Enel
El Thor

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Erstauftritt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki