FANDOM


Kokutei Roseo Metel (jap. 刻蹄桜吹雪, kokutei roseo michiēri[1]; übers. „Schneidende Hufe: Rosaner Schneesturm“) ist ein Angriff von Chopper, der mittels seiner Teufelskräfte der Hito Hito no Mi den Gegner mit einer Reihe von Schlägen traktiert, nachdem er seine gesamte Kraft mittels Arm Point in seine Arme legt und diese aufpumpt.

Einsätze

  • Mit diesem Angriff gelingt es ihm, gegen Kumadori einen Treffer zu landen, mit dem er dessen Tekkai Gō durchbrechen kann, auch wenn der Gegner nach der Trefferserie nicht zu Boden geht und Chopper daraufhin einen dritten Rumble-Ball isst.[2]
  • Auch gegen den Pacifista PX-4 landet Chopper einen direkten Treffer. Dabei läuft dem Cyborg auch einen wenig Blut aus dem Mund, was beeindruckend ist, da der Pacifista extrem hart ist. Trotzdem konnte ihn diese Attacke nicht ernsthaft beschädigen.[3]
  • Nach Zoros Angriff auf Shiki, den dieser abwehren konnte, war er noch abgelenkt und wurde deshalb von Choppers Angriff überrascht. Diese Attacke setzte dem legendären Piraten sehr zu und er braucht ein wenig Zeit, um sich wieder zu fangen.[4]

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. Aufgrund der Furigana こくてい・ロゼオ・ミチエーリ vorgegeben. Regulär lautet die Transskription さくらふぶき, sakura fubuki
  2. Bd. 42: Kapitel 407
  3. Bd. 52: Kapitel 510
  4. Film: One Piece Film: Strong World

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki