Fandom

OnePiecePedia

Kong

3.228Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Kong (jap. コング, kongu) ist der ehemalige Großadmiral der Marine, der innerhalb der letzten 25 Jahre die Beförderung zum Generalkommandanten der Weltregierung annahm und seitdem Oberbefehlshaber über die Agenten der Weltregierung, der Cipher Pol, Enies Lobby, das Marine-Hauptquartier und die Ōka Shichibukai hat.

Kongs Geschichte

Als Großadmiral der Marine

25 Jahre vor der Schlacht von Marineford erhielt Kong die Nachricht, dass sich Gol D. Roger und Shiki bei Edd War bekämpften. Garp machte sich sofort auf den Weg dahin und ließ sich dabei auch nicht von Kong aufhalten. Der Großadmiral wollte Garp schon öfters befördern, da er großes Vertrauen in ihn hatte, doch lehnte dieser mehrmals ab.[1]

Als Generalkommandant der Weltregierung

Nach der Schlacht von Marineford, aus dessen Verlauf sowohl Whitebeard getötet als auch Gol D. Rogers Familie mit Aces Tod ausgelöscht wurde, nimmt er in Mariejois Sengokus Rücktritt entgegen und nimmt seine Empfehlung zur Kenntnis, Kuzan zum neuen Großadmiral zu befördern. Da auch Garp auf eigenen Wunsch hin aus dem aktiven Dienst ausscheidet, ist er froh, dass sich die beiden wenigstens bereit erklärt haben, die nächste Generation von Marinesoldaten zu trainieren.[2]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki