FANDOM


Die Kurohige-Piratenbande ist die Piratenbande unter der Führung von Marshall D. Teach, auch genannt Kurohige.

Geschichte

Die Bande tritt zum ersten Mal in Erscheinung, nachdem Kurohige aus Shirohiges Piratenbande geflohen ist, nach dem er Thatch ermordet hatte, um sich dessen Yami Yami no Mi anzunehmen.

Seine Flucht führt die Bande in das ehemalige Königreich Drum, die daraufhin den König des Lands Wapol dazu brachte, mitsamt seiner Armee und den letzten Ärzten zu fliehen.[1]

Die Bande setzt ihren Weg fort, der sie wie die Mugiwara-Bande schließlich nach Jaya führt. Während Laffitte in Mariejois ist, um dort Kurohige als Ersatz für Sir Crocodile und dessen Amt des Shichibukai vorzuschlagen, sieht Kurohige Luffys Kopfgeld von 100 Millionen ฿ und beschließt ihn und Zoro, auf den 60 Millionen ฿ ausgesetzt sind, zu fangen, um sich so die Position als Samurai zu sichern. Luffys Bande entkommt Kurohige und seiner Mannschaft mit dem Knock Up Stream, der sie nach Skypiea führt, während Kurohiges Floß aufgrund der Naturkatastrophe versenkt wird.[2]

Kurz bevor Enies Lobby fällt trifft die Bande auf Portgas D. Ace, der Thatchs Tod rächen soll. Es gelingt dem Kapitän seinen ehemaligen Kommandanten mit seiner Finsterkraft zu überraschen, ihn gefangenzunehmen und an die Marine zu überstellen.[3]

Unter dem Schutz von Kurohiges Status bleibt die Bande nun unbehelligt und erobert wenige Stunden vor Aces angesetzter Hinrichtung ein Marine-Kriegsschiff, mit dem sie nach Impel Down fahren, wo gerade Luffy versucht, seinen Bruder zu befreien. Die Bande „würdigt“ Ace gegenüber seinem jüngeren Bruder, der aus Zorn auf Kurohige losgeht, aber von Jinbe aufgehalten wird. Nachdem sich die Bande von Kurohige tiefer in Level 4 begeben hat, trifft sie auf den Vorsteher des Marine-Gefängnisses Magellan, der alle kurzerhand mit seinen Teufelskräften vergiftet und dann sich selbst überlässt.[4][5]

Mitglieder

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.