FANDOM


Luffy o mate! Tamerai no Hashi no Shitō! (jap. ルフィを待て!ためらいの橋の死闘!, rufi o mate! tamerai no hashi no shitō!) ist der Titel der 308. Episode der Fernsehserie, die zunächst am 6. Mai 2007 auf dem japanischen Sender Fuji Television in HDTV ausgestrahlt wurde. In Deutschland erschien sie am 19. Mai 2008 unter dem Titel Wo bleibt Ruffy?.

Zusammenfassung

Während die Marineoffiziere die Strohhüte umzingeln, beginnen sie einen Kampf auf Zeit. Diese hat Luffy auch bitter nötig, als er ein letztes Mal Gear 2 aktiviert und gegen Lucci durchstartet.

Die Piraten werden anschließend immer mehr zusammengedrängt und auch Luffy liegt besiegt am Boden. Als alle Hoffnungen am Boden sind nimmt Usopp seine Maske ab und nähert sich seinem ehemaligen Kapitän …

Handlung

Hintergrundinformationen

Unterschiede zum Manga

  • So gut wie alle Szenen im Kampf gegen die Marineoffiziere existieren nicht in den Kapiteln, sie wurden durch die Animatoren eingefügt.
  • Im Gegensatz zum Manga-Kapitel fehlt der Cameo-Auftritt von Kankichi Ryōtsu, der dort anlässlich des 30. Jubiläums des Mangas Kochikame, wie auch in anderen Werken hatte.

Verweise

Charaktere

Strohhut-Piratenbande und Verbündete
Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Sogeking, Sanji, Nami, Tony Tony Chopper, Nico Robin, Franky, Kokoro, Chimney, Gonbe
Marine & Weltregierung
Rob Lucci, Onigumo
Rückblick
Satori

Attacken

Monkey D. Lufffy
Gear 2 (Kampfmodus), Gomu Gomu no Jet Pistol, Gomu Gomu no Jet Bullet, Gomu Gomu no Twin Jet Pistol, Gomu Gomu no Jet Axe, Gomu Gomu no Jet Stamp
Rob Lucci
Shigan, Rokushiki Ōgi Rokuōgan, Rankyaku Gaichō, Rankyaku
Satori[1]
Impact
Franky
Weapons Left, Strong Right
Sogeking
Hissatsu Himawari Boshi, Sogeking Gunpowder Star
Roronoa Zoro
Onigiri
Nami
Thunder Charge Swing Arm, Thunder Ball, Thunderbolt Tempo

Orte

Enies Lobby

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. Rückblick