Wikia

OnePiecePedia

MY FRIEND

Diskussion0
3.121Seiten in
diesem Wiki
Kapitel 471
MY FRIEND
Band Nr.49 Nightmare Luffy
Originaltitel
Lesehilfe マイ フレンド
romanisiert Mai Furendo
Übersetzung Mein Freund
dt. Titel Freundschaft
Seiten[1] 19
DON![2] 5
Zuerst in WSJ 43/’07
Als Anime
Sonstiges
Weitere Bilder aus dem Kapitel

MY FRIEND ist der japanische Originaltitel des 471. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 43/’07 der Shonen Jump erschien und anschließend als das erste Kapitel des 49. Tankōbon mit dem Titel Nightmare Luffy erneut veröffentlicht wurde. In der deutschen Fassung erhielt es den Titel Freundschaft und erschien nur in der übersetzten Fassung des Bandes.

Zusammenfassung

Perona und Nami erwachen aus ihrer Bewusstlosigkeit. Während Usopps Gegnerin mit Oars konfrontiert wird, der nach Nami sucht und daraufhin beschließt, mit dem Schiff der Strohhutpiraten zu fliehen, kommt Nami unerwartet Lola zu Hilfe, die verhindert, dass Absalom Nami küssen und so den Bund der Ehe besiegeln kann. Als Absalom jedoch Lola mit seinen versteckten Kanonen niederschießt, stellt sich Nami dem Kommandanten der Yonkaijin – und bezwingt den nach seinem Kampf mit Sanji geschwächten Gegner mit einer einzigen Attacke.

Handlung

Nachdem Oars seine Gegner fürs Erste bezwungen hat, bleiben für ihn nur noch drei Gegner, die er für seinen Meister Gekko Moriah suchen und erledigen soll: „Strohhut“,[3] die „Orangenfrau[4] und den „tollen Helden“.[5]

Währenddessend erwacht Perona inmitten ihrer Tierzombies, die sich um ihre Herrin gesorgt haben, während die Halle immer weiter einstürzt. Noch bevor die Zombies in Erfahrung bringen können, was mit ihr los ist, realisiert Perona, dass sie nicht mehr von Kakerlaken bedeckt ist. Als sie fortlaufen will und erkennt, dass die Halle völlig verwüstet ist, wird sie von den Tierzombies darüber informiert, dass Oars dahinter steckt. Und als sie von ihnen erfährt, dass Oars auch die General Zombies fertiggemacht hat, rast auch schon die Faust des Riesen in den Saal und mäht die meisten der Zombies weg. Als er seinen Kopf in den Raum steckt, um nach der Frau zu suchen und einer der verbliebenen Tierzombies meint, dass er auch auf Dr. Hogback getrampelt sei, bekommt es Perona mit der Angst zu tun, da sie glaubt, Oars sei nun hinter ihr her. Sie beschließt, die Schätze und Vorräte der Thriller Bark zu plündern und mit der Thousand Sunny zu fliehen.

An einem anderen Ort versucht Absalom seine erwählte und bewusstlose Braut Nami zu küssen und den Bund der Ehe zu besiegeln, doch wacht die Strohhutpiratin plötzlich aus und weicht ihrem Bräutigam aus. Urplötzlich springt Lola mit zwei Katana in den Hufen zwischen die beiden und geht wutschnaubend auf „Namizō“ los, die gerade erst realisiert, dass sie in einem hübschen Brautkleid steckt. Lola drängt Nami von Absalom weg und versucht ihrem Absalom klarzumachen, dass Nami in Wahrheit ein Mann sei – doch weiß es Absalom besser, da er Nami ja nackt im Bad gesehen hat.[6] Doch der Angriff stellt sich als Täuschung heraus, damit Lola ihre Freundin Nami retten kann. Als Nami wegläuft, nutzt Lola ihre Chance, um Absalom ihrerseits zu küssen, doch streckt er ihr nur den Arm entgegen und feuert mit der versteckten Kanone auf sie. Das Opfer ihrer Freundin lässt Nami stoppen und wutentbrannt auf Absalom mit ihrem aufgeladenem Perfect Clima Tact zurennen.

Absalom, der nach dem Schuss völlig entkräftet da steht und annimmt, dass sich Nami freiwillig in seine Arme begeben will, wehrt den Angriff nicht ab, als ihn Nami mit Thunder Charge Swing Arm trifft und zu ihrer Verwunderung niederstreckt. Während es für den Zombie-Priester nach Absaloms Kampf gegen Sanji kein Wunder ist, freut sich Nami darüber, dass sie offenbar einen Schwachpunkt getroffen haben muss, da der Angriff noch in Peronas Wundergarten keine Wirkung zeigte.[7] Sie läuft zu Lola und entschuldigt sich bei ihr dafür, dass sie sie angelogen hat. Der Zombie rafft sich auf und erkennt, dass Absalom völlig wehrlos ist und stürzt sich auf ihren Bräutigam.

Oars sucht noch immer nach den drei übrigen Strohhut-Piraten, als die von ihm besiegt geglaubten wieder ihm stellen.

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Strohhut-Piratenbande
Monkey D. Luffy[8], Roronoa Zoro, Nami, Usopp, Sanji, Tony Tony Chopper, Nico Robin, Franky
Yonkaijin
Perona, Absalom
Zombies
Oars I., Lola (Zombie)

Attacken

Absalom
Shisha no Te
Nami
Thunder Charge Swing Arm

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. Inklusive Cover, Doppelseiten ergeben zwei Seiten.
  2. in allen Varianten, die nicht von Waffenfeuer herrühren
  3. Oars nennt ihn Mugiwaraboshi, nicht nur Mugiwara.
  4. Oars nennt sie Orange Onna
  5. Oars nennt ihn Ikasu Hero
  6. Band 46: Kapitel 446
  7. Band 47: Kapitel 453
  8. nur auf dem Steckbrief

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki