FANDOM


Ma no Umi totsunyū! Kiri ni ukabu Nazo no Gaikotsu (jap. 魔の海突入! 霧に浮かぶ謎のガイコツ, Ma no umi totsunyū! Kiri ni ukabu nazo no gaikotsu) ist die 337. Episode der Fernsehserie, die zuerst am 6. Januar 2008 auf dem japanischen Sender Fuji Television in HDTV ausgestrahlt wurde. Die Episode wurde daraufhin am 3. Dezember 2009 auf dem Sender Tele 5 zum ersten Mal im deutschen Fernsehen im 4:3-PAL-Format unter dem Titel Der singende Knochenmann ausgestrahlt.

Zusammenfassung

Die Thousand Sunny setzt mit ihrer Crew die Reise in Richtung Fischmenscheninsel fort. Unterwegs greift die Bande ein Fass auf, das augenscheinlich als Opfergabe für den Meeresgott gedacht ist. Als es sich als ein Signalfeuer entpuppt, nimmt das Unheil seinen Lauf. Die Bande hält direkt auf das Florian Triangle zu.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Strohhut-Piratenbande
Monkey D. Luffy, Zoro, Nami, Usopp, Sanji, Tony Tony Chopper, Nico Robin, Franky
Weitere
Brook[1]

Attacken

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. Erstauftritt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki