FANDOM


Maichyo

Der Name ...

Die Maichyo ist eine Zeitung, die auch auf der Grandline ausgeliefert wird.

Nami hat sie abonniert und findet in ihr einen beunruhigenden Bericht über die Lage auf Arabasta, den sie zunächst vor Vivi geheim hält und auch versteckt. Erst später, als Nami am Zeckenfieber erkrankt, zeigt sie ihr den Artikel, da es ihrer Meinung nach zu lange dauern würde, um einen Arzt für sie zu suchen. Dennoch entscheidet sich Vivi für die Rettung ihrer Freundin.[1][2]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.