FANDOM


NHC10 (jap. NHC10(エヌエイチシーテン), Enueichishīten) ist der Name eines Aufputschmittels, das bei langfristiger Anwendung abhängig macht.[1]

Das Mittel wird von Ärzten eingesetzt, daher kennt Chopper es von seiner Ausbildung bei Dr. Kureha und kann es im Blut der Kinder nachweisen, die sie auf Punk Hazard finden und die glauben, von Caesar Crown behandelt zu werden. Der ehemalige Wissenschaftler der Marine und Rivale von Dr. Vegapunk mischt das NHC10 in die angebliche Medizin der Kinder und macht sie so abhängig, so dass sie die Insel nicht verlassen können und Clown mit ihnen experimentieren kann.[1]

Erhält Caesars Probant für einige Zeit kein entsprechendes Mittel, zeigen sich Entzugserscheinungen, die die abhängigen gewalttätig werden lassen.[1]

Hintergrundinformation

  • Die Bezeichnung NHC10 weist eine hohe Ähnlichkeit zur Notation der chemischen Formel der Stoffes N-Methylamphetamin auf, einem Stimulans, das als Droge Meth bekannt ist und die Molekülformel C10H15N hat. Trotz des Missbrauchs dieser Substanz als Droge wird sie in Abwandlung als Arzneimittel zur Behandlung von ADHS, Narkolepsie und Adipositas verwendet.[2]

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 Bd. 67: Kapitel 665
  2. N-Methylamphetamin – Wikipedia. 20. April 2012. Abgerufen am 29. April 2012.