FANDOM


Nemuriuta Flanc (jap. 眠り唄・フラン, Nemuriuta Furan) ist eine von Brook erfundene Fechtattacke, bei der er seine Violine benötigt. Mit seinen Shikomizue streift er schnell über eben diese und erzeugt somit ein Schlaflied, das die Gegner auf der Stelle in einen Tiefschlaf fallen lässt.[1]

Einsätze

  • Brook lässt damit einige der Tobiuo Riders einschlafen, um sie anschließend mit dem Schwert zu attackierten.[1]
  • Bei der Flucht vor der Marine lässt Brook einige der Soldaten mit dieser Attacke einschlafen.[2]
  • Während des Sturms auf Shikis Palast schützt er so seinen Kapitän Monkey D. Luffy vor einigen Kinjishi-Piraten.[3]

Hintergrundinformationen

  • Es ist eine Art Running Gag, dass Chopper und/oder Monkey D. Luffy in weniger ernsten Momenten jedes Mal von dieser Attacke erwischt werden.

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.