FANDOM


Nico Olvia ist Robins Mutter und war eine Archäologin von Ohara. Sie starb vermutlich mit ihren Kollegen auf der Insel, als der Buster Call sie dem Erdboden gleichmachte.

Olvias Geschichte

Als Robin zwei Jahre alt war, verließ Olvia sie um mit einer Gruppe von Archäologien die Poneglyphe auf der ganzen Welt zu suchen und zu entschlüsseln. Auf ihrer Reise wird die Gruppe jedoch von der Marine getötet, sie gefangengenommen.[1]

Vier Jahre später kehrt Olvia nach Hause zurück, kurz nachdem Robin ihr Examen als Archäologin bestanden und an der Küste den Riesen Hagwar D. Sauro kennengelernt hat, einem desertierten Vizeadmiral der Marine, der Olvia zur Flucht verholfen hatte. Auch wenn sie die Gelehrten von Ohara noch warnt, dass die Weltregierung von ihrem geheimen Vorhaben Wind bekommen habe, die Wahre Geschichte zu ergründen, kann sie nicht mehr verhindern, dass die Agenten der Weltregierung die endgültigen Beweise für die Machenschaften der Archäologen aufdecken und auch ein Poneglyph in ihrem Versteck finden. Unter dem Kommando von Spandain wird zunächst Olvia und dann die gesamte Gruppe der Archäologen von der Cipher Pol No.9 gestellt.[1][2]

Auch ein Gespräch zwischen Clover und den Gorōsei bringt nichts mehr: Spandain löst den Buster Call aus, und nur Olvias Tochter Robin kann dem Feuersturm entkommen. Olvia verabschiedet sich nach einem kurzen Wiedersehen von ihr und bleibt selbst bei ihren Kollegen, um während des Buster Calls dafür zu sorgen, den Bücherbestand der Bibliothek vor den Flammen zu retten.[3][4][5]

Ihre Fähigkeiten und Schwächen

Olvia ist von ihren kämpferischen Fähigkeiten eine normale Frau und kann den beiden Agenten der CP9, die Spandain begleiten, auch mit einem Gewehr im Anschlag nichts entgegensetzen.[2]

Olvias Charakterisierung

Olvia fiel es nicht leicht ihre kleine Tochter auf Ohara zurückzulassen, doch war sie sich ihrer Pflichten als Gelehrte von Ohara und ihrer Aufgabe, die Wahre Geschichte aufzudecken vollauf bewusst, weshalb sie mit einer Gruppe von 33 weiteren Gelehrten aufbrach, um die Ponegylphe zu entschlüsseln.[1]

Dafür dass sie und ihre Kollegen die Weltregierung nach Ohara geführt haben, gibt sie sich die Schuld.[1]

Hintergrundinformationen

  • Sowohl in der japanischen als auch der deutschen Fassung der Fernsehserie übernahmen die jeweiligen Synchronsprecherinnen der erwachsenen Nico Robin die Rolle ihrer Mutter.

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.