FANDOM


Onigumo ist ein Offizier der Marine und bekleidet den Rang eines Vizeadmirals.

Onigumos Geschichte

Enies Lobby

Onigumo ist Kommandant eines Kriegsschiffs der Marine, das Teil der Buster-Call-Flotte war, die einen Angriff auf die Justizinsel Enies Lobby auf Anfrage von Spandam durchgeführt haben.[1] Er gab den Befehl zur Zerstörung des Kriegsschiffes auf dem Luffy gegen Lucci kämpft.[2]

Auch wenn die Mugiwara-Piratenbande entkommt und Nico Robin befreien kann, behielt Onigumo seinen Rang.[3]

Aces Eskorte

Als sich eine Situation von weltweiten Ausmaßen zuzuspitzen droht, da der zweite Kommandant der Shirohige-Bande hingerichtet werden soll, wird eine Flotte von Marine-Kriegsschiffen zur Eskorte des Gefangenen entsandt. Ace wird an Deck seines Schiffes gefesselt, als es von Impel Down ablegt und durch das Seigi-Tor fährt.[3][4]

In Marineford treten alle Vizeadmirale auf, als sie den Angriff der Piraten blocken.[5]

Seine Fähigkeiten und Schwächen

Bei der Abwehr der ersten Angriffswelle auf Marineford setzt Onigumo eine noch unbenannte Teufelskraft ein, bei der er wie eine Spinne mehrere Arme aus seinen Haaren formt, mit denen er acht Schwerter halten kann. Später ist er mit dem Hinterleib eines Insektes zu sehen, als Oars III. angreift.[5][6]

Onigumos Charakterisierung

Onigumo erschießt Offizier, der den Gehorsam in Frage stellt.jpg

Der Vizeadmiral duldet keine Widerrede.

Onigumo ist ein knallharter Offizier, der keinerlei Widerspruch zu seinen Befehlen duldet. So erschießt er an Deck seines Schiffes einen seiner Untergebenen, der ihm vor Enies Lobby widerspricht auf ein verbündetes Schiff zu feuern.[2] Diesen Charakterzug hat er mit Don Krieg gemeinsam, der ebenfalls einen seiner Leute erschoss, nachdem dieser nicht wieder zurück auf die Grandline wollte.[7]

Hintergrundinformationen

  • Sein Name leitet sich von einer Spinne ab, was auch auf seine Spezialfähigkeit hindeutet.

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki