FANDOM


Otohime war die Königin der Fischmenscheninsel und ist die Mutter von Neptunes Kindern Fukaboshi, Ryūboshi, Manboshi und Shirahoshi.

Otohimes Geschichte

Acht Jahre nach Gold Rogers Hinrichtung in Loguetown ist Otohime in der Fischmenscheninsel Vorreiterin einer Bewegung, die das friedliche Zusammenleben von Menschen und der im Meer lebenden Fischmenschen und Wassermännern bzw. Meerjungfrauen.[1]

Ihre Fähigkeiten und Schwächen

Otohime besitzt von Geburt an das Kenbunshoku-Haki und ist auch in der Lage kraftvoll zuzuschlagen. Allerdings ist ihr Körper gebrechlich, so dass selbst eine Ohrfeige die Knochen ihrer Hand bricht.[1]

Hintergrundinformationen

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.