FANDOM


Rob Lucci ist ein ehemaliger Agent der Weltregierung, der unter Spandam in der Cipher Pol No.9 eingesetzt wurde, um das Pluton zu erlangen. Nach den Ereignissen in Enies Lobby desertierte er mit seiner gesamten Einheit, steht aber zwei Jahre später in der Einheit der Cipher Pol No.0 erneut in den Diensten der Weltregierung – als Spandams Vorgesetzter.

Luccis Geschichte

Vergangenheit

Rob Lucci war schon mit 13 Jahren Agent der Weltregierung und hatte damals schon die dunkle Gerechtigkeit zu seinem Leben gemacht. Er wurde in ein Königreich geschickt, welches von Piraten besetzt wurde, die 500 Geiseln gefangen hielten, um den König des Landes zu erpressen, ihm den Thron des Landes zu übergeben. Doch nahm ihnen Lucci das Druckmittel, indem er persönlich die Geiseln tötete. Rasend vor Wut griffen die Piraten den Agenten an, doch waren sie dem jungen Agenten nicht gewachsen, der sie tötete. Der Kampf hinterließ auf seinem Rücken fünf Narben in der Anordnung des Symbols der Weltregierung.[2]

Undercover-Auftrag

Seine Fähigkeiten und Schwächen

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki