Fandom

OnePiecePedia

Romance Dawn (1. Version)

3.228Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die erste Version von „Romance Dawn“ ist einer von zwei Pilotmangas, der im Sonderband One Piece Red – Grand Characters veröffentlicht wurde.

Handlung

In der ersten Kurzgeschichte geht es um Luffy, der seit einiger Zeit Pirat ist und die Meere bereist. Als Segel für sein kleines Boot dienen ihm die Flaggen der Piratenbanden, die zu den Morgania gehören und die er als sogenannter Peacemain auf seinem Weg besiegt. In der Nähe einer Insel trifft er auf eine weitere Morgania-Bande, die unter der Flagge von Garry segelt. Luffy fackelt nicht lange, überrumpelt die Besatzung und kapert das Schiff, während man sich in einer Stadt auf der Insel auf die Ankunft des Piratenschiffs vorbereitet. Unter den ängstlichen Bewohnern ist jedoch nur eine junge Frau bereit, gegen die herannahenden Piraten in den Kampf zu ziehen: Silk.

Nachdem das Schiff angelegt hat und Luffy die Insel betritt wird er von den sich versteckenden Bewohnern für Garry gehalten und schließlich von Silk in einem Wirtshaus angegriffen. Doch schon kurz darauf lernen sich die beiden näher kennen: Luffy erzählt Silk von seiner Vergangenheit und davon dass er nicht zur Masse der Piraten gehören will, die plündern, morden und brandschatzen, also den Morgania. Sein Traum ist es viel mehr zu einem Peacemain zu werden, welche die Morgania jagen. Silk wiederum ist die Tochter eines Piraten, der sie ausgesetzt hat und in der Stadt ihre Heimat gefunden hat.

Im Laufe dieses Gesprächs gelingt es Garry und seiner Bande sich auf die Insel zu schleichen. Vor dem Wirtshaus, in dem sich Luffy und Silk unterhalten haben, stellt er die beiden, doch schlägt sie Luffy in die Flucht als sie erkennen müssen, dass er mit seinen Teufelskräften als „Gummimensch“ überlegen ist. Dennoch wird Luffy von den Bewohnern des Dorfs überrumpelt und gefesselt, die ihn nach wie vor mit Garry verwechseln, der nun selbst den Augenblick nutzt, um das Dorf auszurauben, Luffy um seinen Schatz – den Strohhut, den er von seinem großen Vorbild Shanks erhalten hatte – zu erleichtern und ihn dann ins Meer zu werden.

Als Garry dann mit seiner Mannschaft und seinem Schiff die Insel verlässt, rettet Silk ihren neuen Freund und zieht ihn ans Ufer, der sich daraufhin mit seinen Gumm-Gumm-Kräften auf Garrys Schiff katapultiert. Er versenkt das Schiff kurzerhand mit nur einem Schlag, und bringt der Stadt das, was er für den geraubten Schatz hält, eher er sich mit der erbeuteten Flagge als neuem Segel wieder auf den Weg macht.

Jahre später ist Luffy selbst Kapitän eines Piratenschiffs und bereist mit Garry und Silk in seiner Mannschaft die Weltmeere.

Verfilmung

Die erste Romance-Dawn-Version wurde nun durch Toei Animation animiert und ab September 2008 im Rahmen der Jump Super Anime Tour an ausgewählten Standorten in Japan unter dem Titel One Piece Special – Romance Dawn Story mit anderen Kurzfilmen gezeigt.[1][2]

Vom 24. November 2008 an war der Film bis zum 31. Januar 2009 kostenlos auf Jumpland.com sehbar.[3]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki