FANDOM


SIQ

Die Chemikalie in Indigos Hand.

Das SIQ (jap. SIQ(エスアイキュー), esu ai kyū) ist eine aus IQ entwickelte Chemikalie. Indigo entdeckte dies während seiner Forschungsarbeiten. Normalerweise sorgt IQ schon für Mutationen bei Tieren, doch diese sind bei dieser Neuheit extremer und die Aggressivität der betroffenen Tiere steigt immens. Deswegen injizieren Shikis Männer dies auch mit Pfeilen, an denen Ampullen mit diesem Wirkstoff befestigt sind an die Tiere Merveilles.[1][2]

Entstandene Tierarten

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.