FANDOM


Santōryū no Kako! Zoro to Kuina ni Chikai! (jap. 三刀流の過去!ゾロとくいなの誓い!, Santōryū no kako! Zoro to Kuina no chikai!; übers. „Die Geschichte des Santōryū! Zoros und Kuinas Schwur!“) ist der Titel der 19. Episode der Fernsehserie, die zunächst am 22. März 2000 auf Fuji Television ausgestrahlt wurde.

Die deutsche Erstausstrahlung wurde auch RTL II am 19. Mai 2003 unter dem Titel Zorros Versprechen gezeigt.

Zusammenfassung

Usopp und Luffy üben das Kanonenschießen, und Zoro blickt bei einem Nickerchen zurück als er noch ein Knirps war.

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Gegenwart

Mugiwara-Piratenbande
Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Usopp

Rückblende

Shimotsuki
Kōshirō, Kuina, Roronoa Zoro

Attacken

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki