FANDOM


Shi ni itaru Yamai (jap. 死に至る病, ~) ist das 522. Manga-Kapitel, das zunächst in Ausgabe 51/’08 der Shonen Jump erschien, ehe es erneut im 53. Tankōbon mit dem Titel Ō no Shishitsu erneut veröffentlicht wurde. Die deutsche Fassung erhielt den Titel Tödliche Krankheit.

Zusammenfassung

Nachdem sich Luffy mit Hancock friedlich geeinigt hat und sie ihm versprach ihn von der Insel zu bringen, erfährt Luffy durch Gloriosa aus der Zeitung von Aces Hinrichtung und ändert seine Pläne.

Handlung

Die Kuja feiern ausgelassen ihre Freundschaft zu Luffy, der dabei selbst Spaß hat und sich ordentlich vollstopft. Das alles würde ihm noch viel mehr Spaß bereiten, würde nicht eine der Kuja Geld damit verdienen, dass ihn die anderen einmal anfassen dürften: Für 20 Goru darf er einmal berührt werden.

Als er protestiert, stürmt auf einmal die ganze Gruppe der feiernden Frauen auf ihn ein, so dass ihm nichts weiter als die Flucht aufs Dach bleibt, wo Marguerite bereits auf ihn wartet und ihn schließlich zu Gloriosas Heim bringt. Auf dem Weg dorthin bedankt sie sich für ihre Rettung.

Luffy denkt an seine Mannschaft.png

Luffy denkt an seine Mannschaft und wägt ab, ob er Ace retten soll.

Nyon reagiert nicht gerade begeistert, dass Luffy sie „Bohnenoma“ nennt, doch bietet sie ihm ihre Gastfreundschaft an, um den anderen Kuja erst einmal aus dem Weg zu gehen, die einfach nicht gewohnt sind, es einem Mann zu tun zu haben. Luffy ist überwältigt als er von Gloriosa erfährt, dass Hancock eine Shichibukai ist und dass sie nach ihrem ersten Raubzug vor elf Jahren bereits ein Kopfgeld von 80.000.000 ฿ auf sie ausgesetzt wurde und dies der Anlass dafür war, dass die Weltregierung ihr den Posten als Schichibukai anbot, den sie dann annahm.

Hintergrundinformationen

  • Der japanische Originaltitel des Kapitels stimmt mit dem eines anderen literarischen Werks überein, ein Buch von Søren A. Kierkegaard; 1849, dessen Titel sich auf ein Zitat aus der Bibel bezieht (Johannes 11,4 EU).

Verweise

Charaktere

Mugiwara-Piratenbande: Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Usopp, Sanji, Nico Robin, Tony Tony Chopper, Franky, Brook
Kuja-Stamm: Boa Hancock, Boa Marigold, Boa Sandersonia, Aphelandra, Marguerite, Gloriosa, Kikyō, Enishida

Tiere

Kuja-Stamm: Kuja-Schlangen

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki