FANDOM


Tashigi Shigure

Tashigi im Kampf mit ihrem Shigure.

Das Shigure (jap. 時雨, shigure; übers. „herbstlicher Sprühregen“) – in der deutschen Fassung auch Shigule – ist eines von 80 Wazamono. Es befindet sich seit in Loguetown in Tashigis Besitz und gibt es bis zu ihrer Abreise von dort regelmäßig dem Waffenhändler .[1] Mit der Konfiszierung des Kashū übernimmt sie das neue Schwert. Was sie mit dem Shigure macht, ist unbekannt.[2]

Hintergrundinformationen

  • In Episode 122 der Fernsehserie führt Tashigi noch immer im Shigure, obwohl sie im Manga dort schon längst das Kashū verwendet. Dieser Fehler wird auch bei ihren weiteren Auftritten in Episode 324 fortgesetzt.

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.