FANDOM


Shyarly, von anderen Madam Shyarly oder auch nur Madam genannt, ist eine Kurzflossen-Mako-Hai-Meerjungfrau, die auf der Fischmenscheninsel lebt und über die Gabe des Wahrsagens verfügt. Sie ist Arlongs kleine Schwester.[1][2]

Madam Shyarlys Geschichte

Madam Shyarly lernt Luffy und einige seiner Freunde kennen, als ihre Caimie sie auf der Suche nach einem Blutspender für Sanji in ihren Unterschlupf bringt. Sie verrät Caimie nachdem Sanji aufgewacht ist, dass sie Pappag im Mermaid Cafe findet. Später versucht sie Luffy zu finden, da sie in einer Vision gesehen hat, dass ein Mann mit Strohhut die Fischmenscheninsel zerstören wird. Sie glaubt, dass Luffy derjenige sein wird.[3]

Ihre Fähigkeiten und Schwächen

Madam Shyarly verfügt über die Fähigkeit, die Zukunft zu einem bestimmten Grad vorherzusagen. So sagte sie den Beginn des Großen Zeitalters der Piraten vorher, indem sie in ihrer Vision viele Piraten sah, die zur Fischmenscheninsel kommen würden.[3]

Hintergrundinformationen

  • Madam Shyarlys Name wurde von Eiichiro Oda in dem Kapitel, in dem sie auftaucht, teilweise in lateinischer Schrift angegeben. Auf Seite 8 ist der Name auf dem Schild ihres Unterschlupfs zu sehen.[3] In Kapitel 614 wird der Name schließlich als Shyarly dargestellt, wenn auch noch immer teilweise von Sanji verdeckt.

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.