FANDOM


Smiley (jap. スマイリー, Sumairī), auch lediglich als Slime (jap. スライム, Suraimu) bekannt, ist das Resultat eines von Caesar Crown fehlgeschlagenen Experiments, das in der Katastrophe von Punk Hazard resultierte und die Insel entvölkerte. Crown kondensierte das Gas zu einem Schleim, der dann mit den Fähigkeiten der Sara Sara no Mi, Modell Axolotl ausgestattet wurde und daraufhin Crown als Schoßtier dient.[1][2]

Hintergrundinformationen

  • Smiley ist ca. 150 Meter groß.[3]

Anmerkungen und Einzelnachweise