FANDOM


Susume Karasu-maru! Ikenie no Saidan wo Mezase (jap. すすめカラス丸! 生贄の祭壇を目指せ, Susume karasu-maru! Ikenie no saidan wo mezase; übers. „Vorwärts Krähe! Auf zum Altar der Menschenopfer“) ist die 159. Episode der Fernsehserie, die zuerst am 6. Juli 2003 auf dem japanischen Sender Fuji TV gezeigt wurde, ehe sie am 16. September 2005 auf dem deutschen Sender RTL II unter dem Titel Abenteuer auf der Insel Gottes zu sehen war.

Zusammenfassung

Luffy, Sanji und Usopp treffen auf die ersten Gefahren auf dem Weg, um ihre Freunde beim Opferaltar zu treffen und stellen sich auf dem Weg dorthin bereits einigen der Fallen. In der Zwischenzeit machen sich Nami, Robin und Zoro auf den Weg und erkunden den Upper Yard und lassen Chopper zurück, der das Schiff reparieren will.

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Strohhut-Piratenbande
Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Usopp, Sanji, Tony Tony Chopper, Nico Robin
Skypiea
Conis, Pagaya

Attacken

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.